Feuer und Flamme für Schwyzer Holz

"Vo hiä- nicht von irgendwo"

Das Projekt " Feuer und Flamme für Schwyzer Holz" ist ein teil des Impulsprogramms Hopp Schwyz. Es will nach dem Lockdown im Frühjahr 2020 Konsum und Investitionen im Kanton Schwyz ankurbeln. in der laufenden Projektphase ( ab August 2020) werden nachhaltige (ökonomisch, ökoligisch, sozial) Projekte gefördert.

 

Die Schwyzer Waldbesitzerin Korporation Wangen bietet ihr Brennholz in praktischen Holzharassen zu 25 kg Füllmenge an. Die Sägerei Fischlin in Steinerberg besorgt den Einschnitt der Baumstämme. Die Schnittwaren werden anschliessend vom Verein "Impuls" in der Produktionsstätte Ibach zu praktischen Holzharassen verarbeitet. Für den Verkauf werden sie mit dem Logo " Hopp Schwyz" bedruckt.

 

Die Harassen werden Anfang Dezember 2020 zu sFr. 20.- abgegeben. Dabei wird die Harasse mit Fr. 5.- berechnet. Die Füllmenge von ca. 22-25 kg kostet Fr. 15.-. Die Harasse gehört dem Käufer und dient als Behältnis für weitere Abfüllungen.

 

Bei Interesse/ Reservation von solchen Harassen bei Dani Vogt Allmeindstrasse 27, 8855 Wangen Tel. 079 407 45 53 oder info@korporation-wangen.ch melden.


mit uns sind sie nicht auf dem holzweg